Auto-Innenreinigung selbst gemacht

Ungetrübter Fahrspaß und langfristige Werterhaltung mit Tipps und Produkten von AUTOSOL®

Die Sommerferien stehen bevor und dann rollt sie wieder: die Blechlawine auf den Autobahnen. Ob allein oder mit Freunden, mit dem Partner oder mit der ganzen Familie inklusive Hund – um die oft langen Fahrten in den Urlaub angenehmer zu gestalten, wird im Auto gegessen und getrunken, gekrümelt, gekleckert und im Stau geschwitzt. Zur Beseitigung dieser Spuren ist nach dem Urlaub eine umfassende Innenreinigung des Autos nötig. Mit den Produkten und Anleitungen von AUTOSOL® sparen sich Besitzer die Fahrt zur teuren Fahrzeugaufbereitung.

Verschmutzte Tür- und Fußraumverkleidungen vom häufigen Ein- und Aussteigen, Kaffee- oder Saftflecken auf dem Armaturenbrett, Schweißflecken auf dem Polster, Nikotinschleier auf den Scheiben und ein unangenehmer Geruch – häufiges und langes Autofahren setzt auch dem Innenraum eines Autos zu. Für optisch und geruchlich ungetrübtes Fahrvergnügen hält AUTOSOL® ein breites Produktsortiment zur professionellen aber einfachen Fahrzeuginnenreinigung sowie praktische Pflegetipps bereit.

Armaturenbrett, Kunststoffteile, Cockpit, Lüftungsschlitze, Pedale und alle Ablageflächen stehen im Mittelpunkt der Innenreinigung. Fachhändler wie AUTOSOL® bieten speziell auf die verschiedenen Oberflächen abgestimmte Produkte an, die vom Innenreiniger-Spray über spezielle Kunststoff-Reiniger und -Fleckentferner bis hin zu spezifischen Angeboten für die Leder-Reinigung und -Pflege und vielem mehr reichen. Scharfe Substanzen wie Brennspiritus oder auch Haushaltsreiniger sind im Auto tabu, denn sie sorgen auf vielen Kunststoffen oder lackierten Oberflächen für einen unschönen Farbabtrag oder Flecken. Mit einem hochwertigen Polsterschaum lassen sich nach einem gründlichen Absaugen der Polster auch oberflächliche Flecken, die nicht zu tief im Gewebe sitzen, entfernen.

In der Nähe von elektronischen Bauteilen ist Vorsicht geboten, denn eindringende Feuchtigkeit kann beispielsweise an Schaltern in der Mittelkonsole, am Radio oder Infotainmentsystem teure Schäden zur Folge haben. Hier hilft es, mit einem Pinsel mit weichen Kunststoffborsten Staub und Krümel zu entfernen. Um die freie Sicht und den Überblick über die Straße zu behalten, müssen auch die Fenster mit einem wirksamen Scheibenreiniger wie dem von AUTOSOL® gründlich von innen gesäubert werden, denn durch Atemluft, Schwitzen oder Zigarettenrauch legt sich hier mit der Zeit ein störender Schleier auf die Scheiben. Dieser kann bei tiefstehender Sonne oder im Scheinwerferlicht entgegenkommender Autos die Sicht und somit die Fahrsicherheit erheblich beeinträchtigen.

UNTERNEHMENSINFORMATION

Die Herstellung und der weltweite Vertrieb von Reinigungs- und Pflegeprodukten für Fahrzeuge und Maschinen im industriellen, gewerblichen und privaten Bereich seit mehr als 80 Jahren machen die Dursol Fabrik Otto Durst GmbH & Co. KG und ihre Marke AUTOSOL®  zu einem der weltweiten Marktführern der Branche. Moderne Fertigungsverfahren, strenge Kontrollen sowie ein hohes Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein gewährleisten eine einzigartige Produktvielfalt und -qualität für Autos, Motorräder, Boote, Industriefahrzeuge und Maschinen.

Dursol Fabrik Otto Durst GmbH & Co. KG
Andrea Runtemund
Martinstraße 22
42655 Solingen
0212 / 271 80
0212 / 208795
* Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.